Mädchenzimmer - Mansarde

Veränderungen in der Familienzusammensetzung oder das Älterwerden der Kinder bedingt meist eine Adaptierung der Wohnverhältnisse. So verschiebt sich der Lebensraum oft in die Mansarde oder in das Dachgeschoß.

So auch hier! Die Tochter der Familie benötigte einen eigenen Bereich. In der Mansarde stand ein passend großer, süd-, zum Garten orientierter Raum zur Verfügung. Der tote Bereich beiderseits der Gaupe war uns aber ein Dorn im Auge, wir wollten ihn miteinbeziehen. Es sollte eine Kuschel-, Lese-, Chillecke und ein Regalsystem für HiFi-Anlage, Bücher und diverse Kleinigkeiten entstehen. Der schöne Fischgrät-Holzboden wurde renoviert, der Raum hell gestrichen und ein Dachflächenfenster eingebaut. Ein Wohlfühlraum für eine junge Frau ist entstanden.